Wanted, A Wife

 - Wanted, A Wife

Wanted, A Wife



  • Título Original: Wanted, A Wife
  • Editor: Onomato Verlag
  • Fecha de lanzamiento: 13.08.2015
  • ISBN: 9783944891200
  • El Tamaño De Archivo: 4.40MB
  • Idioma del Ebooks: Español
  • Formato : PDF, EPUB

Lo más leído

Peace With Patriotism (classic Reprint)

Peace With Patriotism (classic Reprint)

«Кентервильское привидение» - рассказ, принадлежащий перу Оскара Уайльда (Oscar Fingal OFlahertie Wills Wilde, 1854-1900), представителю английской литературы, ирландцу по происхождению.*** Фантастический рассказ о том, что человеческая доброта и участие могут снять даже самые страшные проклятия. Среди творческого наследия Оскара Уайльда — пьесы,...

Biographie Moderne, Ou Galerie Historique, Civile, Militaire, Politique, Littéraire Et Judiciaire, Vol. 2

Biographie Moderne, Ou Galerie Historique, Civile, Militaire, Politique, Littéraire Et Judiciaire, Vol. 2

This work has been selected by scholars as being culturally important, and is part of the knowledge base of civilization as we know it. This work was reproduced from the original artifact, and remains as true to the original work as possible. Therefore, you will see the original copyright references, library stamps (as most of these works have...




Wanted, A Wife

"Als Erbauungsbuch – und das ist ja viel mehr als ich dachte – bedeutet es mir viel und wird mir viel bedeuten", schreibt Franz Kafka an seinen Freund Felix Weltsch, der ihm das Skript zu Gnade und Freiheit Ende 1919 zur Korrektur übergeben hatte. Dabei belegen Kafkas Korrekturen und Verbesserungsvorschläge – die in der vorliegenden Ausgabe mitabgedruckt sind –, "wie intensiv er sich mit dem Buch seines Freundes auseinandergesetzt hat, aber auch, wie einflussreich der Gedankenaustausch innerhalb des Freundeskreises war. Kafka war nicht nur einer der ersten Leser von Gnade und Freiheit, mit seinen Anmerkungen erweist er sich auch als penibler und kundiger Lektor. So wundert es nicht, dass Felix Weltsch ihm in den meisten Fällen folgte, nicht nur seine Korrekturen übernahm, sondern seine Anregungen aufgriff und ganze Passagen überarbeitete, wie der Vergleich mit der endgültigen Druckfassung zeigt." Hans-Gerd Koch im Nachwort

18.07.2019



Buenos Ebooks Para Leer